Sabine Schneider (Schnupper / Veteran)

Ich heiße Sabine Schneider, bin 50 Jahre alt und lebe in Essen. Mit meinem Golden Astor, ein Retriever aus Showlinien, fing 1996 alles an. Es begann, wie bei so vielen anderen:  eigentlich sollte er nur ordentlich an der Leine gehen, Sitz und Platz können und ein verträglicher Alltagsbegleiter sein.

Schnell war ich begeistert von den sonstigen „Fähigkeiten“ unserer wunderbaren Hunde, sodass mich der Dummy-Sport seit jeher nicht mehr losgelassen hat. Schnell kam die erste Arbeitslinie, mein Labrador Jet, ins Haus, gefolgt von Trip, ebenfalls ein Labrador-Retriever, den ich inzwischen mit großer Begeisterung in der Offenen Klasse auf Workingtests  im In- und Ausland führe.

Ich engagiere mich für den DRC in der BZG Gelsenkirchen als ehrenamtliche Trainerin und Sonderleiterin für Dummy-Prüfungen und Workingtests.

Durch unser Hobby habe ich in den letzten Jahren viele nette Weggefährten und ihre Hunde kennengelernt und teilweise tiefe Freundschaften geschlossen. Immer wieder traf ich Menschen, die mich unterstützt und geholfen haben, mich als Hundeführerin und Trainerin zu verbessern. So freue ich mich immer wieder, wenn man hiervon von Zeit zu Zeit etwas zurückgeben kann.

Herzlichen Dank für die Einladung bei der Flat Coated Retriever Trophy 2018 in der Schnupperer- und Veteranenklasse richten zu dürfen. Es ist schön, dass ich dieses schöne Event unterstützen und begleiten darf. Ich freue mich auf Euch und Eure Hunde.

Posted in Richtervorstellung 2018.